• Telefon +49 221 846196-0
  • info@trainerversorgung-ev.org
  • Hauptstr. 39, 50996 Köln
Anmelden

Einloggen

Username
Password *
an mich erinnern

UNSERE ABSICHERUNGSKONZEPTE FÜR  PSYCHOLOGISCHE COACHES

Unfallversicherung

Auf der Autobahn oder im Hochseilgarten - ein Unfall ist schnell passiert.

Wer übernimmt die hiermit verbundenen Kosten?

Die medizinische Versorgung wird von der Krankenversicherung übernommen. Der Verdienstausfall kann durch ein Unfalltagegeld aufgefangen werden.

Verschiedene Formen von Krankentagegeldern sind ebenfalls geeignet.

Die Unfallversicherung ist für folgende Bereiche zuständig:

Leistung einer Rente oder einer einmaligen Kapitalleistung, falls in Folge eines Unfalls eine dauerhafte, auch teilweise, Invalidität eintritt. Die Leistung erfolgt in Form einer Kapitalauszahlung und/oder einer Rente.



icon-angebot-anfordernANGEBOT ANFORDERN

Übernahme von Kosten in Zusammenhang mit dem Unfall, zum Beispiel:

  •     Bergungskosten
  •     Druckkammerkosten nach Tauchunfall
  •     Kosmetische Operationen
  •     Soforthilfeleistungen wie Schmerzensgeld bei Knochenbrüchen
  •     Übernahme der Selbstbeteiligung bei der privaten Krankenversicherung

Bei der Auswahl der Unfallversicherung legt die Trainerversorgung wert darauf, dass Verlust oder Beeinträchtigung der Stimme in Folge eines Unfalles mitversichert sind.

Fordern Sie gern einen individuellen Vorschlag für sich an. Sie erreichen uns unter 0221.846196-0 oder senden Sie uns eine Mail.

 

 

https
 
Unsere Webseite verfügt über ein Secure Zertifikat.
Ihre Daten sind geschützt und nicht für Dritte einsehbar.

 

 

Neuigkeiten

Altersvorsorgepflicht Sondierungsgespräche Bundesregierung

Als Leiterin der Fachkommission Altersvorsorge des DVWO (Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e.V.) vertritt die erste Vorsitzende der Trainerversorgung e.V., Edit Frater, die Interessen des Dachverbandes in Berlin.

Der DVWO wurde als einer von 11 (!) Berufsverbänden bundesweit, zu den Sondierungsgesprächen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales eingeladen, um die Meinung der "Betroffenen" zu spiegeln und so die Gestaltung der neuen "Altersvorsorgepflicht" mit den eigenen Erfahrungen und Wünschen zu bereichern.

Ein Sondierungsgespräch hat bereits stattgefunden. Zu den kommenden Terminen am 6. Juni und zwei Terminen im September 2019 möchten wir IHRE Meinung mitnehmen!

Nehmen Sie teil an der Umfrage des DVWO und gestalten Sie die Zukunft der Altersvorsorgepflicht für Selbständige mit! Die Umfrage ist anonym und Sie werden in Kürze die aktuellen Ergebnisse hier finden.

Kooperations-Partner

  • 1trainerversorgung-logo.jpg
  • bdvt.gif
  • bva.jpg
  • bvsp2.jpg
  • cee.jpg
  • dach.jpg
  • dgak.gif
  • dgsf.gif
  • dgsl.jpg
  • dgss.jpg
  • dgta.gif
  • dqv.gif
  • dvct.png
  • dvnlp.jpg
  • dvt.gif
  • easc.jpg
  • eft.jpg
  • eltabb.jpg
  • eltaf.jpg
  • femme-total.jpg
  • freelancer.jpg
  • gabal.jpg
  • gfg.jpg
  • gsa.jpg
  • icf.jpg
  • ilpv.jpg
  • lachyoga.gif
  • logo_verband-g-f.png
  • netzwerkganzheitlichkeit.jpg
  • nlpaed.jpg
  • qrc.gif
  • sietar.jpg
  • strategieforum.jpg
  • tobateam.jpg
  • toc.gif
  • trainertreffen.jpg
  • vibd.gif
  • webgrrls.gif

Feedback

juergen-hoffmann
"Ich bin Kunde bei der Trainerversorgung weil ich das gute Gefühl der Sicherheit genieße."

Jürgen Hoffmann, Geschäftsführer LIFE´S´COOL GmbH



Um Ihre Website-Nutzung zu optimieren, verwenden wir Cookies. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie diese Website weiter nutzen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen.
Weitere Informationen