Fields marked with an asterisk (*) are required.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *
Monatsansicht
Nach Monat
Umgang mit herausfordernden Teilnehmer*innen im Online-Seminar
Donnerstag, 26. Oktober 2023, 10:00 - 13:00
Aufrufe : 553

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

26.10.23 / Do. 10:00-13:00 Uhr / Kosten Arbeitgeber: 140,- / Privatzahlende: 82,-

Seminarbeschreibung

Ausgeschaltete Kameras, endlose Wortbeiträge, unangenehme Stille oder störendes Verhalten: In der virtuellen Arbeit mit Gruppen stehen wir vor vielen herausfordernden Situationen. In dem dreistündigen Online-Seminar erarbeiten wir zusammen Handlungsimpulse zum Umgang mit solchen Situationen. Dabei geht es um die Gestaltung eines guten Kontakts mit (schwierigen) Teilnehmenden im Online-Setting, um die wirkungsvolle Aktivierung unserer eigenen audiovisuellen Wahrnehmung – und um ganz konkrete Interventionsmöglichkeiten.

In einer Mischung aus theoretischem Input und praktischer Übung erhalten die Teilnehmenden praxistaugliche Ideen für den Transfer in den eigenen Arbeitskontext sowie Gelegenheit für Fragen und kollegialen Austausch.

Inhalte:
•    Ursachen von schwierigem Teilnehmer*innenverhalten im Online-Setting verstehen
•    Lösungsstrategien und Interventionsmöglichkeiten anhand von Fallbeispielen aus der Gruppe entwickeln
•    Praxistransfer in Kleingruppenarbeit
•    Raum für Fragen und Erfahrungsaustausch

Zielgruppe:
Für alle, die im Rahmen von virtuellen Seminaren, Kursen, Workshops etc. online mit Gruppen arbeiten und ihre Handlungsoptionen gegenüber herausfordernden Teilnehmer*innen erweitern wollen.

Kursleitung

Inse Böhmig, www.sistemica.org & https://inseboehmig.com/

Veranstalter

www.wilabonn.de

Weitere Infos & Anmeldung:

https://www.wilabonn.de/fortbildung-seminar.html?seminar=20232005